Rehasport
Eine Reha dient der mittel- bis langfristigen Nachsorge nach Verletzungen oder Operationen. Sie unterstützt die Wiedereingliederung, um die Teilhabe am beruflichen und sozialen Leben zu gewährleisten. Nach einem stationären Aufenthalt kann die Therapie bei uns mit einer krankengymnastischen Behandlung oder im Rahmen einer erweiterten ambulanten Physiotherapie weitergeführt werden. Insbesondere im Rehasport sollen bei chronisch Kranken Funktionseinschränkungen verbessert und Schmerzen gelindert werden.

Wirbelsäulengymnastik/Orthopädie
+
Neurologie
+
Innere Medizin
+
Herzsport
+